6-Punkte-Wochenende 

FV Möhringen II- SG Riedböhringen/Fützen 5:1

Nach einem holprigen und etwas nervösem Start in der Anfangsphase konnte Noah Auer, nach einem super herausgespielten Konter, in der 20. Spielminute das 1:0 für die Hausherren erzielen. Es machte den Eindruck die Jungs fanden langsam in ihr Spiel. Kurz vor der Halbzeit, in der 37.Spielminute konnte Ali Dogan auf 2:0 erhöhen.. Direkt nach Wideranpfiff, ein alt bewährtes Problem, einmal nicht aufgepasst steht es 2:1. Danach fing sich die Truppe unter den Trainern Thomas Ribbe und Ali Dogan, fanden immer besser ins Spiel, haben das Spiel angenommen. Es wurde besser und auch früher verteidigt. In der 60. Spielminute konnte Djego Bogajo dann auf 3:1 erhöhen, so war der Bann gebrochen und das Spiel war in Möhringer Hand. Der Gegner wusste nicht mehr wirklich was mit sich anzufangen. Jan Dirschauer konnte in der 68.Spielminute auf 4:1 erhöhen, Hendrik Braun in der 80.Spielminute das 5:1. 

Hier ist noch das ein oder andere am Spiel ausbaufähig, im Groß und Ganzen sind die Trainer aber mit ihren Jungs und vor allem der zweiten Halbzeit sehr zufrieden. 

Die besten Genesungswünsche gehen an dieser Stelle an unseren Piri raus! #comebackstronger

FV Möhringen – SG Riedböhringen/Fützen 2:1

In einer sehr guten Anfangsphase verpassten es unsere Jungs früh in Führung zu gehen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit verflachte die Partie und man ließ den Gast durch eigene Fehler besser in die Partie kommen. Nach einem Freistoß in der 40. Minute geriet der FVM mit 0:1 in Rückstand. Nach der Pause startete der Gast schwungvoll, konnte aber das 0:2 nicht erzielen. So waren es unsere Jungs, die nach einem Ballgewinn von Andreas Komforth das verdiente 1:1 durch Maximilan Bell erzielten. In der Folge drückte der FVM die Gäste immer mehr in deren Hälfte und wurde nach einer Freistoßflanke von Lukas Klüppel druch einen Flugkopfball von Mohammed Gomina mit dem 2:1 belohnt. Es blieb beim Spielstand 2:1, mit welchem nicht nur der erste Heimsieg sondern auch das erste 6-Punkte-Wochenende eingeheimst werden konnte. 

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 04.09.22

FC Bräunlingen II- FV Möhringen II, Anpfiff 12.45 Uhr

FC Bräunlingen – FV Möhringen, Anpfiff 15.00 Uhr 

Otto-Würth-Stadion, Vor Buchen, 78199 Bräunlingen